Alle Veranstaltungen des Kulturkreises der Gemeinde Borchen.
Weitere Informationen und Vorverkaufsstelle:
Bürgerbüro der Gemeinde Borchen
Unter der Burg 1
33178 Borchen
Tel.: 05251/3888-121

Aktuelle Veranstaltungen (mit RSS Abo):

RSS-Feed abonnieren

Anmelden

13. Borchener Adventsmarkt

vom 1. - 3. Dezember 2017 auf dem Mallinckrodthofgelände Nordborchen

Öffnungszeiten des Adventsmarktes:

Freitag: 16.30 - 21.00 Uhr
Samstag: 14.00 - 21.00 Uhr
Sonntag: 12.00 - 19.00 Uhr

Bühnenprogramm:
Freitag: 20.30 Uhr Goodbeats
Samstag: 20.30 Uhr NORAINUNTILMONDAY
Sonntag: 16.30 Uhr herrH ist da 


Klassikkonzert mit Helena Plem und Raphael Schütte

Samstag, 27. Januar 2018 um 19.30 Uhr im Mallinckrodthof Nordborchen

Eintritt: 11 EURO

Italienischer Abend mit Werken von Vivaldi, Verdi u.v.m.


Dinnerkrimi "Die Stimme aus dem Graben"

Freitag, 16. und Samstag, 17. Februar 2018 um 19.30 Uhr im Mallinckrodthof Nordborchen

Eintritt: 55 EURO incl. Begrüßungssekt, 3-Gänge-Menü und Getränke  (Bewirtung: Genuss Werkstatt Mallinckrodthoff)

Es war der allererste Krimi aus der Feder von Andreas Vogt-Thies und Nelo Thies. Uraufgeführt am 26.10.2007 kommt er jetzt wieder in den Theatersaal des Mallinckrodthofes.
Lady Margaret Guildenworth empfängt ihre Gäste zum jährlichen Sir Charles Gedächtnis-Dinner der Sir Charles Guildenworth Stiftung. Auf dem riesigen Landsitz sind die Raeumlichkeiten der Sir Charles Guildenworth Stiftung fuer die Rehabilitation psychisch destabilisierter Persoenlichkeiten aus Politik und Kultur untergebracht.   


Musikalische Lesung "Ich lebe in einem wilden Wirbel"

Samstag, 24. Maerz 2018 um 19.30 Uhr im Mallinckrodthof Nordborchen

Eintritt: 11 EURO

mit Birgit Noll, Ann-Britta Dohle und Rene Madrid
"Mein geliebtes Kleines..." so beginnen die Briefe der Schauspielerin und Schriftstellerin Irmgard Keun an den nach Amerika emigrierten jüdischen Arzt Arnold Strauss. Birgit Noll schlüpft in die Figur der Schriftstellerin Irmgard Keun; sie liest und spielt sich in diese schräge Figur hinein. Ann-Britta Dohle spielt das zum Leben erweckte kunstseidene Mädchen, strahlt, tanzt, provoziert und bibbert sich durch die üble Zeit der Judenverfolgung. Rene Madrid läßt mit seiner Musik die Nischen der damaligen Zeit aufleben, laesst gefühlvoll die Leichtigkeit der Varietees und Glamourwelt gefrieren mit dem Einzug der Marschmusik.


Konzert Band Halsüberkopf

Samstag, 14. April 2018 um 19.30 Uhr im Mallinckrodthof Nordborchen

Eintritt: 11 EURO

Fünf Paderborner Musiker haben sich 2013 halsüberkopf in ein neues Bandprojekt gestürzt. Die Band spielt modernen deutschen Pop/Rock. Alle Songs sind selbst geschrieben. Im März 2017 hat die Band die neueste CD Halsüberkopf aufgenommen - mit einer grossen Nähe zur Band Silbermond - wie der Sender Radio Hochstift den Bandmitgliedern attestiert hat. 


Filmabend "Omamamia"

Freitag, 25. Mai 2018 um 20.00 Uhr im Mallinckrodthof Nordborchen

Eintritt: frei 


Anmelden

_______________________________________________________________________________________